Australia

Kennst Du eigentlich Adelaide?

Dezember 13, 2017
Adelaide

Sydney, Melbourne, Brisbane, Ayers Rock… Die Namen sagen einem noch etwas. Doch was für Bilder hast Du beim Stichwort Adelaide im Kopf?

Keine?

Japp, das ging mir ähnlich. Wie bin ich also darauf gekommen, kurzerhand von Sydney nach Adelaide zu fliegen?

Die Great Ocean Road! Und ja ich weiß, die ist hunderte Kilometer von Adelaide entfernt. Aber genau dort ging meine Tour los. Mit einer kleinen Gruppe ging es in 3 Tagen von Adelaide über die Grampians entlang der Great Ocean Road nach Melbourne.

Und wenn ich mich schon auf den Weg mache, dann kann ich doch auch mal schauen, was es Schönes gibt.

Gut, aller Anfang ist schwer. Nach über 9 Monaten stand ich tatsächlich zum allerersten Mal vor dem falschen Hostel. Die Tour inklusive Hostel hatte ich im Reisebüro in Sydney gebucht. Nur so mit einem Auge auf der Buchung den Namen des Hostels gelesen, in Google Maps markiert und drauf los marschiert… Und so stand ich vor einem Hostel, das vor Jahren geschlossen wurde.

15 Minuten später fand ich dann doch meine richtige Unterkunft und mir standen 3 Tage in Adelaide bevor. Eigentlich verbrachte ich die meiste Zeit in der Bibliothek, um Blogbeiträge zu schreiben. (Kaum zu glauben, wo ich jetzt schon wieder 2 Länder hinterher bin)

Aber etwas gesehen habe ich trotzdem, Free Walking Tour Dauerbrenner sei Dank. Und damit auch Du endlich ein Bild von der Stadt bekommst, hier also mein kleines Fototagebuch:

Schwein muss man haben. Das haben sich zumindest die Leute in Adelaide gedacht. Um tatsächlich Glück zu haben, muss man jedes Schweinchen an einer ganz bestimmten Stelle berühren.

Der Strand war eine schöne Überraschung. In einer halben Stunde mit der Straßenbahn erreicht man das Wasser, welches tatsächlich eiskalt war. Aber um die Sonne zu genießen allemal geeignet!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply