Costa Rica

Frei wie ein Vogel – Paragliding in Jacó

März 29, 2017

Von Jacó hatte ich in den letzten Tagen nicht viel Gutes gehört. Kein hübscher Ort und viel zu sehen gibt es auch nicht, dafür aber Party jeden Abend. Aber ich war auf der Suche nach einem Ort, an dem ich das Surfen üben konnte. Und das wurde mir mit Jacó versprochen.

Mein Hostel Room2Board hatte einen kleinen Surfshop. Außerdem boten sie auch verschiedene Touren an. Als ich das Wort Paragliding las, war ich sofort Feuer und Flamme. Das wollte ich doch unbedingt mal ausprobieren! Also gar nicht lang gezögert und eine halbe Stunde später irrte ich am Strand umher. „Komm zu dem großen Hotel in der Mitte am Strand, ich warte am Pool auf Dich.“

Gut, dass niemand da war. Als ein Typ sich auch etwas suchend umsah, dachte ich schon, ich hätte ihn gefunden. Aber er wollte mir nur Drogen verkaufen. Ähm, nein danke. So wird das nichts mit dem Paragliding!

5 Minuten später kam dann doch mein Pilot. Leicht am riesigen Motor auf dem Rücken zu erkennen. Da ich am Strand entlang fliegen wollte, starteten wir mit einem Motor, anstelle an einem Hang herunter zu laufen.

„Du gehst in diese Richtung. Guck einfach geradeaus, geh weiter, bis Deine Füße nicht mehr den Boden berühren!“

Ok, das bekomme ich hin. Ich war gerade erst in Jacó angekommen, hatte diesen Typen noch nie gesehen und eigentlich keine Ahnung was mich beim Paragliding erwartet. Ja, ich war ein klein wenig nervös. Aber egal, wird schon werden! Bereits an dem Typen festgeschnallt, hatte ich eh keine andere Wahl. Also los!

Wir mussten nur ein paar Meter gehen und schon hoben wir ab! Der Motor im Rücken trieb uns schnell voran und nach wenigen Sekunden schwebten wir bereits über dem Strand. In etwa 50 Metern Höhe ging es dann an den Hotels vorbei und nach kurzer Zeit gesellten sich auch einige Vögel zu uns. Über dem Wald auf dem kleinen Hügel konnten wir den Motor fast ausstellen. Wir wurden da selbst zum Vogel und ließen uns von dem Wind treiben.

Was für ein tolles Gefühl! Beim Fallschirm springen bekommt man einen unglaublichen Adrenalinrausch. Hier beim Paragliding konnte ich einfach nur die unglaublich schöne Aussicht auf das Meer und dieses Gefühl von Freiheit genießen!

20 Minuten ging es durch die Luft. Dann machten wir uns zurück auf den Weg zum Strand und setzten sicher wieder auf. Das waren gut investierte 100 US $!

Übrigens, wenn Du bald jemanden beim Traumschiff paragliden siehst, dann ist es mein Pilot! Die Produktionsfirma hat ihn engagiert und in den nächsten Tagen gehen in Kalifornien die Dreharbeiten los!

Du willst in Jaco durch die Luft schweben? IflyCostaRica bringt dich nach oben!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply