USA

Ein Spaziergang durch Manhattan, Teil 2

August 10, 2017
New York Central Park

Und es geht weiter mit dem Spaziergang! Ich hoffe, Du hast Dich etwas ausgeruht und schaffst die nächsten Kilometer. Mein Schrittzähler kam von Tag zu Tag auf neue Bestleistungen 😉

American Museum of Natural History

Nachts im Museum…wie gut, dass mir die Dinos nicht auf einmal hinterher gelaufen sind! Bei diesem Museum entscheidest Du übrigens selbst, wie viel Eintritt Du zahlst. Die 22 USD, die überall angegeben werden, sind nur ein Vorschlag.

Ausruhen im Central Park

Bei all‘ dem Sightseeing brauchte ich natürlich ab und an eine Pause. Wohin geht man dafür? Natürlich in den Central Park! Wusstest Du, dass in dem Teich kleine Schildkröten auf Dich warten?

Public Library

Du musst kein Bücherwurm sein, denn die Bibliothek hat noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel einen Wachmann, der Dich mit „Hey, you’re a model?“ begrüßt.

In den Straßen von New York

Und hier noch ein kleiner Blick in die Straßen der Millionenmetropole. Denn einfach nur durch die Straßen zu laufen war definitiv meine Lieblingsbeschäftigung. Man kommt von ganz allein an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei und bekommt so das Flair der Stadt am besten mit.

Ich laufe mit Dir durch das East Village, wir sehen den Columbus Square, das Flatiron Building, das Rockefeller Center, den Washington Square Park und etliche andere Straßen.

Dieses Licht…

Überall in New York behaupten sich unzählige Kirchen neben den modernen Wolkenkratzern.

Das könnte jetzt noch ewig so weiter gehen. Aber am besten fährst Du selbst nach New York und läufst durch die Straßen…

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply