Cobá – die Alternative zu den Mayatempeln von Chichén Itzá

Januar 29, 2017

Cobá – die Ruinenstätte der Mayas

Du bist auf Mexikos Halbinsel Yucatán? Du willst Dir unbedingt die Mayaruinen ansehen, hast aber keine Lust auf Menschenmassen?

Dann ist Cobá Deine Antwort! Von Tulum fährst Du ungefähr eine Stunde ins Inland. Dann stehst Du direkt vor dem Dschungel und kannst zu Fuß oder mit dem Rad die Gegend erkunden.

Du solltest auch wirklich etwas Zeit einplanen. Bis zu der größten Ruine geht man eine Weile. Dafür kannst Du sie sogar hochklettern und den wahnsinnigen Ausblick genießen!

Cobá ist eine tolle Abwechslung zu Tulum! Zwar liegt einem hier nicht das Meer zu Füßen, dafür kann man aber über den Dschungel schauen und ist teilweise ganz allein unterwegs.

Welche Maya-Ruine hat Dir in Mexiko am besten gefallen?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply