Caye Caulker: Inselparadies in Belize

September 30, 2016
Caye Caulker Sonnenuntergang

Sobald man auf Caye Caulker den Sand unter seinen Füßen hat, fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Überall ertönen Reggea-Klänge und alles scheint etwas langsamer voran zu gehen. Auf der Insel scheint das Wort Stress eh nicht zu existieren. Man könnte sich genauso gut auch in Jamaika befinden. Den Gedanken hatte ich zumindest, als ein Typ mit seinen langen schwarzen Rastazöpfen auf dem Rad an mir vorbeikam und fragte, ob ich Special Brownies haben möchte. Willkommen auf Caye Caulker!

Wie komme ich nach Caye Caulker?

Mit dem Belize Express geht es in ca. 1 Stunde vom Festland auf die kleine Insel Caye Caulker. Schon allein die Fahrt auf dem kristallblauen Meer ist ein Traum und man kann es kaum erwarten, endlich anzukommen. Am Steg wartet dann ein Fahrer mit einem Golfcart auf die ankommenden Gäste, um gegen einen kleinen Aufpreis das Gepäck zum Hotel zu bringen.

Caye Caulker Belize Express

Und der erste Blick auf Caye Caulker lässt das Herz sofort höher schlagen!

Caye CaulkerCaye CaulkerCaye Caulker

Wie komme ich von A nach B?

Mit nur 8 km Länge und 2 km Breite ist Caye Caulker nicht besonders groß. Darum kann man im Grunde alles innerhalb kürzester Zeit zu Fuß erreichen. Wer mag, kann sich auch ein Fahrrad ausleihen oder eben auf ein Golfcart aufspringen.

Caye Caulker Caye Caulker Caye Caulker

Was kann man in Caye Caulker unternehmen?

Um die Insel zu umrunden, muss man nicht unbedingt das Rad nehmen. Denn dies lässt sich auch beim Standup paddling erledigen.

Mitten auf der Insel gibt es eine kleine Auffangstation für Hunde. Damit die Süßen etwas Bewegung bekommen, können sich Touristen um die Vierbeiner kümmern und mit ihnen über die Insel spazieren. Das konnte ich mir natürlich auf keinen Fall entgehen lassen!

Caye Caulker ist außerdem bei Tauchern sehr beliebt! Darum kann man bei verschiedenen Anbietern kurzfristig eine Tour buchen! Was ich bei meiner Schnorcheltour alles gesehen habe, siehst Du hier!

Caye Caulker Caye CaulkerCaye Caulker Caye Caulker

Wo kann man auf Caye Caulker essen gehen?

Amor y Cafe war unser Lieblingsplatz zum Frühstücken. Die Besitzerin kommt ursprünglich aus Holland und hat auf der Insel den perfekten Ort geschaffen, um in den Tag zu starten. Frisches Obst, Müsli oder Sandwiches, dazu frischer Kaffee – was will man mehr?!

Nach der Schnorcheltour belohnten wir uns mit einem Cocktail und frischem Fisch. Bei Roses Grill and Bar konnte man sich seinen Fisch selbst aussuchen, der dann auf dem Grill und schießlich auf dem Teller landete. Außerdem kann ich auch Fran’s Grill direkt am Strand wärmstens empfehlen!! Die liebe Inhaberin versorgt einen nicht nur mit tollem Essen sondern auch mit Rum Punch. Der ist im Preis inklusive und wird nachgefüllt, bevor man ihn überhaupt ausgetrunken hat. Es kann nur etwas dauern, bis das Essen auf dem Tisch landet. Da ist man eventuell schon leicht beschwipst, bevor man überhaupt den ersten Bissen hatte 🙂

Caye Caulker

Caye CaulkerCaye Caulker

Caye CaulkerCaye CaulkerCaye Caulker

Auf der Suche nach einem Ehemann vielleicht?? Da wurde die Frühstückslektüre doch gleich noch interessanter.

Caye Caulker

Bei diesem Ausblick schmeckt der Eiskaffee gleich doppelt so gut!

Caye Caulker

Wie kann man auf Caye Caulker bezahlen und wie teuer ist es?

Bezahlen kann man mit US-Dollar. Das Wechselgeld erhält man dann wiederum in Belize-Dollar, wobei zwei Belize $ ungefähr einem US $ entsprechen. Auf der Insel gibt es auch Geldautomaten, an denen man problemlos Geld abholen kann.

Da die Insel so abgeschieden ist, müssen die Lebensmittel natürlich zum großen Teil per Schiff angeliefert werden. Darum sind die Preise im Vergleich zum Festland etwas höher. Aber die Hauptgerichte haben so gut wie nie die 10 Euro Grenze überschritten und ein Cocktail kostete meistens knapp 5 Euro.

Die Landessprache ist übrigens Englisch, was die Kommunikation deutlich vereinfacht.

Caye Caulker Caye Caulker

Ich hatte vor meinem Trip noch nie etwas von dieser Insel gehört. Das merkt man auch, da es nur wenige Touristen gibt. Es sind hauptsächlich Backpacker, die hier einfach mal die Seele baumeln lassen. Richtig so! Es gibt dafür kaum einen besseren Ort.

Wer nach Belize kommt, darf Caye Caulker auf keinen Fall verpassen!

Steht Caye Caulker jetzt auf Deiner Bucket List? Wo hast Du schon ein ähnliches Paradies entdeckt?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply